Wunschliste
Zwischensumme
0.00

Domaine Benjamin Leroux, Beaune

Seit 1999 leitet Benjamin Leroux die Domaine Comte Armand in Pommard und ihm gelang das Kunstsück die hohe Qualität der Weine dieser sehr renommierten Domaine in den letzten Jahren noch zu steigern. Von vielen Kritikern und Kennern der Wein-Szene wird er daher als einer der talentiertesten Winzer in Burgund geschätzt.

Neben den Domaine-Weinen erzeugte er seit einigen Jahren für den Comte Armand in kleinen Mengen Weißweine aus zugekauften Trauben, z.B. Auxey-Duresses und Meursault Narvaux. Er gab den Winzern nach seiner Philosophie die Richtlinien betreffend der Bearbeitung des Rebbergs und des Rebschnitts vor, bestimmte selbst den Lesetermin und führte die Lese mit seiner eigenen Equipe durch. Der Ausbau der Weine erfolgte sebstverständlich mit der gleichen Sorgfalt wie bei den Domaine Weinen.

Diese Négocetätigkeit begeisterte ihn sehr. Da die Domaine Comte Armand ein Weingut mit sehr großer Tradition ist, befürchtete er, durch eine Ausdehnung der Négoceaktivitäten deren Namen zu verwässern und Probleme mit der Zuordnung zu verursachen. Aus diesem Grund gründete er 2007 mit einem Investor das Maison Benjamin Leroux. Hierin werden die ehemaligen Négoceaktivitäten von Comte Armand fortgeführt und durch neue Kooperationen erweitert. Ziel ist immer die langfristige Zusammenarbeit mit den Winzern; diese sollen seine Richtlinien einer naturnahen, idealerweise biodynamischen Bearbeitung des Rebbergs umsetzen. Weinlese und Ausbau der Weine erfolgen durch die Equipe von B. Leroux. Für ihn ist es wichtig die besten Trauben aus perfekt bearbeiteten Rebbergen zu erhalten. Er vinifiziert lieber Spitzentrauben aus einer Village-Lage als mäßige Traubenqualitäten aus einer Grand Cru-Lage. Auf diese Art und Weise entstehen Rot- und Weißweine der Spitzenklasse.

Um die größeren Traubenmengen verarbeiten zu können wurden Cuverie und Keller eines traditionsreichen Handelshauses in Beaune erworben. Nachdem er sich hier ideale Arbeitsbedingungen geschaffen hat, strebt B. Leroux in der Zukunft den Erwerb eigener Rebberge in der Côte de Beaune an. Die ersten Akquisitionen sind eine bestgelegene Parzelle Bâtard-Montrachet und ca 2,5 ha Rebflächen in verschiedenen Parzellen von Meursault.
Wir dürfen gespannt sein wie es weitergehen wird.

Kontakt

Kreisstraße 134,
66128 Saarbrücken

Tel.: 0681 - 70 08 03
Fax: 0681 - 70 04 48

Social Media

Einloggen

Absenden