Wunschliste
Zwischensumme
0.00

Weingut Fritz Haag, Brauneberg-Mittelmosel

Weingut Fritz Haag, Brauneberg-Mittelmosel

Fritz Haag Brauneberg – der Name steht für klassische Moselrieslinge von Weltruf. Begründet wurde dieser Erfolg in den vergangenen Jahrzehnten von Wilhelm Haag. Aus den beiden bis zu 80° steilen reinen Südschieferlagen Brauneberger Juffer und deren „Herzstück” Brauneberger Juffer-Sonnenuhr, die zu den allerbesten Lagen der Mosel zählen, erzeugt er wunderschöne feinfruchtige, filigrane und mineralische Rieslinge, die auf das trefflichste das große Potential des an der Mosel einzigartigen Devonschieferbodens reflektieren. Zahlreiche Höchstpreise für seine edelsüßen Spitzenweine auf den VDP-Versteigerungen dokumentieren die internationale Wertschätzung für diese Weine. 2005 übernahm sein Sohn Oliver die Leitung des 12,2 ha großen Weinguts. Stark beeinflußt durch die Philosophie von Helmut Dönnhoff, widmet er sich neben dem traditionellen Ausbau der fruchtsüssen Weine vermehrt dem Ausbau trockener und feinherber Weine, die auf dem europäischen Markt in den letzten Jahren eine immer bedeutendere Rolle spielen. Und es gelingt ihm das Kunststück, die filigrane, mineralische Typizität der auf Devonschieferböden gewachsenen Rieslinge auch im trockenen Ausbau zu bewahren. Selektion und Verarbeitung von ausschließlich gesundem Traubenmaterial sind hierfür unabdingbar. Das Ergebnis sind stoffige, jedoch nie opulente Rieslinge von klassischem Zuschnitt, die zu den besten trockenen Weinen Deutschlands zu zählen sind.

Zu Recht ist Wilhelm Haag stolz auf die Leistung seines Sohnes, der den seltenen Spagat geschafft hat, sowohl mit trockenen als auch mit fruchtsüßen Weinen zur absoluten Spitze der deutschen Winzer zu zählen.

Kontakt

Kreisstraße 134,
66128 Saarbrücken

Tel.: 0681 - 70 08 03
Fax: 0681 - 70 04 48

Social Media

Einloggen

Absenden