Wunschliste
Zwischensumme
0.00

Domaine Vincent Pinard, Bué

Vincent Pinard ist ein qualitätsbessesener Winzer. Sein Ziel ist es, mit der Sauvignon-Rebe neue Maßstäbe zu setzen. Hierfür hat er beste Vorraussetzungen, denn seine 12 ha große Familiendomaine verfügt fast ausschließlich über alte Rebstöcke in den besten Lagen von Bué. Mit bewusst geringen Erträgen kann er hervorragendes Traubenmatrial ernten. Dieses wird auf modernste Weise nach der sogenannten „macération froide“ vinifiziert. Vincent Pinard belässt den Most ca. 3 Tage bei sehr niedrigen Temperaturen auf der Maische, bevor er diese sanft abpresst und den Most in temperaturkontrollierten Edelstahltanks vergären lässt. Hierdurch werden aus den Traubenhäuten zusätzliche Geschmackskomponenten extrahiert. Das Ergebnis sind sehr konzentrierte, nachhaltige Weine, die über ein markantes Säuregerüst verfügen.

Ein besonderer Wein ist die Cuvée Harmonie, dessen Trauben aus über 45 Jahre alten Rebstöcken gewonnen werden. Dieser Wein wird in zu 100% neuen Eichenholzfässern vergoren und anschließend darin 7 Monate auf den Hefen ausgebaut. Er weist eine unglaubliche Geschmackstiefe und Komplexität auf, die an die besten weißen Graves-Weine (Bordeaux) erinnert.

1993 hat Vincent Pinard erstmalig den Sancerre Nuance vinifiziert, einen kräftigen und zugleich stahligen Wein von großer Länge. Er wird zu einem Drittel in neuem Holz und zu zwei Drittel in Stahl ausgebaut.

Bemerkenswert sind auch die aus der Pinot-noir-Rebe gekelterten Sancerre rosé und rouge. Vor allem der Rotwein, der komplett in kleinen Eichenholzfässern ausgebaut wird, die jährlich zu einem Fünftel erneuert werden, zählt zu den besten seiner Art. Noch komplexer, da von den ältesten Pinot-noir-Rebstöcken der Domaine und mit einem größeren Neuholzanteil ausgebaut, ist der Sancerre Charlouise. Mit diesem Wein demonstriert Vincent Pinard eindrucksvoll das Potential für Rotweine aus der Region Sancerre.

Auf Drängen der beiden Söhne Clément und Florent, die seit einigen Jahren in der Domaine mitarbeiten und ihre eigenen Ideen einbringen, wurde ein weiterer Rotwein kreiert, der Sancerre Vendages Entières. Wie der Name schon sagt werden hier die Trauben auf traditionelle Art mit den Stengeln vergoren. Der Wein glänzt durch seine Struktur und Ausdruck. Leider wird diese Referenz nur flaschenweise zugeteilt.

Kontakt

Kreisstraße 134,
66128 Saarbrücken

Tel.: 0681 - 70 08 03
Fax: 0681 - 70 04 48

Social Media

Einloggen

Absenden